Living ARCHITECTURE with SUN & WOOD
You talk - we listen - TOGETHER we create!
Sehen Sie unsere Projekte
Die SONNE schickt keine Rechnung
Die SONNE ist eine erneuerbare Energiequelle, genau wie Wind, Erdwärme und Biomasse!
Weiterlesen
Nachhaltig und gesund
Viele verwenden dieses "Motto" - SolArk setzt es konsequent um
Weiterlesen
Voriger
Nächster

SolArk wurde von Carsten Lüdemann 2008 gegründet und wird seitdem von ihm geführt. Mit ca. 20 Jahre Berufserfahrung als Architekt habe ich solide Erfahrungen und kostbares gesammelt, um nachhaltige Architektur konsequent zu planen und umzusetzen. Umfassende Kenntnisse über nachhaltige Konstruktionen und Materialien, Energie-Quellen und -Effizienz, MassivHOLZ, Liebe zum Detail, Standortanpassung und Flächeneffizienz liefern dafür die Grundlage. Auch Gesichtspunkte des Permakultur-Designs können in die Planung mit einfliessen.

Seit fast 10 Jahren unterrichte ich Studenten an verschiedenen Universitäten – dies hat es mir ermöglicht, junge Menschen in Nachhaltigkeit, Ethik, Design und Baukonstruktion zu unterrichten. (zunächst an der Fachhochschule Lübeck und seit 2013 an der Universität Südostnorwegen, USN). Das sehe ich als dankbare Möglichkeit und wichtige Aufgabe an. Auch Forschung und experimentelle Architektur gehören zu unseren Leistungen und Erfahrungen.

Für SolArk stehen der Mensch und Natur und Klima wirklich im Vordergrund – und das erfordert konsequent umgesetzte nachhaltige Architektur.

Die Sonne – schickt keine Rechnung
Die Sonne ist eine erneuerbare Energiequelle – sowohl passiv als auch aktiv. Sie kann zur Beheizung des Gebäudes und schenkt uns Licht und wohlige Atmosphäre. Wie Windkraft, Geothermie und Biomasse ist Sonnenenergie klimaneutral. Die Sonne schenkt dem Planeten Erde kostenlos Energie – viel mehr als wir brauchen.

Nachhaltige Architektur
SolArk denkt und handelt ganzheitlich – („Life Cycle Thinking“) und verwendet LCA (Life Cycle Assessment) als Design-Instrument. Viele haben es als Motto – SolArk setzt Nachhaltigkeit konsequent um.

Holz als Baustoff
SolArk hat ein Herz für Holz. Seit Kindesbeinen und später als Zimmerer und Architekt habe ich mit Holz beschäftigt – als wunderbare Schöpfung der Natur, im Wald, im Sägewerk, in der Kunst und als  natürlichen und nachwachsendem Baustoff. SolArk kennt HOLZ – vor und während des Studiums habe ich als Zimmerer gearbeitet und seit 20 Jahren als Architekt. 2002 war ich bei der ersten Produktion von Massivholz in Norwegen dabei.

Kompass
SolArk verwendet den Kompass als ebenso wichtiges Werkzeug wie ein Bleistift- und CAD-Programm, um einen optimalen Standort und eine optimale Ausrichtung des Gebäudes zu finden.

Gesundheit
SolArk möchte gesunde Gebäude schaffen, in denen Kunststoff und VOC (flüchtige organische Verbindungen) vermieden werden sollen. Dabei steht die Auswahl der Materialien und der Wahl der Konstruktion im Vordergrund, um ein gutes und angenehmes Raumklima zu schaffen – das betrifft Feuchtigkeit, Temperatur und Luftqualität.

Rightclick is disabled

Carsten Lüdemann
Postb. 8
N-3165 Tjøme, Norway
Email: info(@)solark.no 

Carsten Lüdemann
Postb. 8
N-3165 Tjøme, Norway
Email: info(@)solark.no