Experimentelles energieautarkes Gewächshaus, Åsgårdstrand

3D-visualization Greenhouse

Baujahr:

2015 (design)

Architekt:

SolArk

Projektleitung:

SolArk

Foto:

SolArk

Der Hofbesitzer wollte ein Gewächshaus zu Testzwecken errichten, das das ganze Jahr über genutzt werden kann – ohne aktiv Energie zuzuführen. Dafür ist die Vorraussetzung gewesen, dass es nur minimale Wärmeenergie im Winter verbraucht. Also a) gute Dämmung, b) gespeicherte Wärmeenergie aus dem Sommer in den Winter „überbrücken“. Deswegen soll versucht werden, die enstehende und überschüssige Wärmeenergie aus dem Sommer am Boden zu speichern, die dann in der kälteren Jahreszeit langsam ins Gewächshaus aufsteigen kann.

Rightclick is disabled

Carsten Lüdemann
Postb. 8
N-3165 Tjøme, Norway
Email: info(@)solark.no 

Carsten Lüdemann
Postb. 8
N-3165 Tjøme, Norway
Email: info(@)solark.no