Einfamilienhaus mit Büro, Norwegen

Baujahr:

Architekt:

Dipl.Ing.Ark. MNAL Carsten Lüdemann

Projektleitung:

Dipl.Ing.Ark. MNAL Carsten Lüdemann

Foto:

Carsten Lüdemann

Gedanken des Architekten zu Design, Größe und Nutzungseinheiten

• Bei einer relativ begrenzten Fläche pro Etage sind 4 Einheiten (2 Wohnungen im Erdgeschoss und 2 Wohnungen für Mutter und Tante) entweder sehr eng oder nicht geräumig
.
• Außerdem müssen der Himmel, die Neigung und die Nachbarschaft berücksichtigt werden
.
• Der Standort und die Fläche „erfordern“ ein zurückhaltendes, geländeangepasstes und dennoch aufregendes Gebäude mit hauptsächlich natürlichen Materialien auf Dächern (Torfdächer oder Tischdächer) und Stein / Holz in der Fassade
.
• Dem Gelände auf dem Gelände könnte durchaus eine Split-Level-Lösung folgen, die jedoch einer Wohneinheit für ältere Menschen widerspricht, dh es ist schwierig, eine solche Lösung für Lebenszyklusstandards zu finden
.
• Ein Gebäude in Ost-West-Richtung bedeutet mindestens „Störung des Nachbarn im Osten (ca. 3-4 m über dem höchsten Punkt des Grundstücks) und zeigt wenig Fassade (Effekt) zur Straße, während das Gebäude so viel Sonne wie möglich bekommt. Das Problem ist, dass der größte Teil des unteren Erdgeschosses unter dem Boden liegt
.
• Ein Gebäude in Nord-Süd-Richtung bedeutet sowohl eine große Fläche (Dach, Wände) gegenüber den Nachbarn im Osten als auch gegenüber der Straße. Dieses Gebäude hat jedoch die größte Oberfläche (wichtig für das Untergeschoss) – aber es hat auch einen „massiven“ Effekt von der Straßenseite
.
• Himmelsrichtung:
– Grundstück im Westen, da sich die Straße befindet. Dies bedeutet, dass Sie auf dieser Seite Aussichten und Nachmittags- / Abendsonne finden
– Die Süd- und Sonnenseite des Geländes grenzt an ein bebautes Gelände, das dieses neue Gebäude teilweise ausgleichen kann und das bei der Abschirmung usw. berücksichtigt werden muss.
– Die Nord- und Ostseite sind weitgehend geneigt – dies gilt für das Untergeschoss, und hier sollte auch der Eingang zum zweiten Stock hinzugefügt werden – in Bezug auf den Zugang (rollstuhlgerecht)?

Rightclick is disabled

Carsten Lüdemann
Postb. 8
N-3165 Tjøme, Norway
Email: info(@)solark.no 

Carsten Lüdemann
Postb. 8
N-3165 Tjøme, Norway
Email: info(@)solark.no