web analytics

living architecture with S U N & W O O D

.

S O L A R K

 

 

 

 

 

 

 

*gesundes *nachhaltiges *energieeffizientes Bauen

. Alles auf unserem Planeten ist endlich… das Leben, die Ressourcen, die Gebäude – aber … . die Sonne schickt keine Rechnung ! . + SONNE stellvertretend für regenerative Energiequellen und nachwachsende Rohstoffe . + LICHT & WÄRME stellvertretend für natürliches Licht (Tageslicht!) und Wärme produziert aus regenerativen Energiequellen . + HOLZ & LEHM stellvertretend für Baustoffe aus nachwachsenden Rohstoffen . + KOMPASS ein ebenso wichtiges Werkzeug des Architekten wie der Bleistift . + 10 JAHRE KOMPETENZ *Nachhaltige Architektur * Massivholzbau -> Produktion, Forschung, Planung, Montage, Lehre… . + LEBENSBEJAHEND * Baubiologie * Wohlbefinden * Lebensqualität . + FFF einfache, sinnvolle, rationelle Ideen – die sich an den drei FFF´s orientieren – form follows function* *(Die) Form folgt (aus der) Funktion ist ein Gestaltungsleitsatz aus dem vielzitierten Aufsatz von Louis Sullivan mit dem Titel „The tall office building artistically considered“, veröffentlicht 1896. . . Wir arbeiten an der Homepage:)